NEWS

zur Homepage der Berufsschule

   
  "Das kann nicht jeder!"  

Ein Berufsschulprojekt der Stiftung Zuhören

  Links zum Projekt:

daskannnichtjeder.de

br-online.de/br-intern/thema/stiftung-zuhoeren/

hr-online.de/website/extern/zuhoeren/index.jsp

und auf den Seiten der Bauabteilung in dieser Hompage

zu den Seiten der Bauabteilung
     
  Im Rahmen dieses Berufsschulprojektes der Stiftung Zuhören findet vom 27.3. bis 31.3.2006 an der Berufsschule Nürnberger Land in Lauf an der Pegnitz ein Workshop für die Berufe Maurer und Beton- und Stahlbetonbauer statt, an dem sich die Schüler der 11. Jahrgangsstufe der genannten Ausbildungsrichtungen beteiligen.

In Workshops mit Radio-Journalisten lernen sie, wie man Fragen formuliert und wann man nachhaken sollte, um die wirklich interessanten Geschichten zu hören. Die Auszubildenden dokumentieren ihre Recherche mit Mikrofon und Aufnahmegerät und erarbeiten unter Anleitung akustische Portraits ihrer Berufe. Sie müssen im Team gemeinsam Entscheidungen treffen, Schwerpunkte setzen, Wichtiges von weniger Wichtigem unterscheiden. Sie erschließen sich selbstständig Informationsquellen und repräsentieren ihren Beruf.
Die Schüler erfahren somit etwas über die Entwicklung und institutionelle Struktur ihres Berufsstandes und sie lernen den „Alten“ Meistern und Gesellen zuzuhören, um an deren Erfahrungen teilzuhaben, davon profitieren zu können und damit handwerkliche Traditionen zu wahren.
Um die gewonnen Erkenntnisse zu sichern und abrufbar zu machen, werden die akustischen Porträts im Internet unter www.daskannnichtjeder.de und auf CDs veröffentlicht. Ebenso sollen die entstandenen Audiodokumentation auch von den Arbeitsagenturen zu Berufsorientierung eingesetzt werden. So können sich andere Jugendliche, die auf der Suche nach dem richtigen Beruf sind, sich über Handwerksberufe informieren.
Das Pilotprojekt, an dem sich derzeit 10 Berufsschulen aus Bayern beteiligen, wurde initiiert von der Stiftung Zuhören mit finanzieller Unterstützung des Kulturfonds Bayern des Bayerischen Ministeriums für Unterricht und Kultus, der Bayerischen Sparkassenstiftung und des Bayerischen Rundfunks. Der Bayerische Rundfunk berichtet über das Projekt.

 
 

©Staatliche Berufsschule Nürnberger Land, Lauf a.d.Pegnitz 1998 -2006
Alle Rechte vorbehalten, letzte Änderung:
31.03.06

Fotos: Landratsamt und Berufsschule Nürnberger Land